© 2021 House of Logistics and Mobility (HOLM) GmbH

Hessen Logistics – das Netzwerk der Logistik- und Transportbranche

Zunehmende Komplexität bei logistischen Dienstleistungen führt zu hoch komplexen, fragmentierten Wertschöpfungsketten in denen verschiedenste Akteure eingebunden sind. Die Komplexität der Transportketten wird von vielen Akteuren nur noch lückenhaft überblickt und es fehlt zunehmend an einer Wissensbasis für das Verständnis der vor- oder nachgelagerten Glieder der Transportkette.

Das Cluster Hessen Logistics stellt Unternehmen (v. a. KMU), Hochschulen, Forschungsinstitutionen und Start-ups zahlreiche Vernetzungsangebote entlang logistischer Wertschöpfungsketten zur Verfügung. Hessen Logistics fördert durch Veranstaltungen und Deep Dives den Wissenstransfer und Austausch von Akteuren mit Expert*innen aus unterschiedlichen Fachgebieten und entfacht neue Impulse für die Clustermitglieder.
Fehlendes Wissen kann Logistiksysteme störanfällig machen, denn auf globale Herausforderungen und Transformationsprozesse reagieren komplexe Systeme verzögert und haben damit entscheidende Nachteile um im globalen Verdrängungswettbewerb zu bestehen.
Hessen Logistics nutzt bestehende Synergieeffekte zwischen Akteuren und baut nachhaltig Synergien zwischen Akteuren auf um innovative Lösungsansätze zu fördern.

Die Schwerpunkte der Clusterarbeit liegen im Bereich Stärkung des Kombinierten Verkehrs und nachhaltige Wirtschaftsverkehre sowie Digitalisierung & Datenmanagement in der Logistik.

Die Aktivitäten von Hessen Logistics lassen sich in 3 Kategorien bündeln:

  • Vernetzung und Wissenstransfer
    – In unserem Netzwerk treffen sich Unternehmen, von Konzernen bis KMU und Start-ups, Hochschulen und Forschungseinrichtungen
    – Hessen Logistics ist Bestandteil der Organisations- und Infrastruktur des HOLM: die Clusterpartner können so unkompliziert Veranstaltungsflächen an einem äußerst attraktiven Standort nutzen
    – Mitgliedern steht die Teilnahme an unterschiedlichen Veranstaltungs- und Vernetzungsformaten, die den themenbezogenen, interdisziplinären Austausch zu ausgewählten Schwerpunktthemen in der Logistik ermöglichen, offen
    – Hessen Logistics arbeitet mit anderen Clusterinitiativen aus Hessen und Deutschland zusammen und tauscht sich dafür regelmäßig in der Arbeitsgemeinschaft Logistikinitiativen Deutschlands aus
    – Hessen Logistics arbeitet eng mit den Clustern Hessen Mobility und Hessen Aviation zusammen, unter anderem bei der Durchführung gemeinsamer Veranstaltungen der Cluster@HOLM
  • Marketing- und Öffentlichkeitsarbeit
    – Hessen Logistics organisiert hessische Gemeinschaftsstände und ermöglicht seinen Partnern, sich auf Messen auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren: wertvolle Geschäftskontakte knüpfen und Geschäftsabschlüsse tätigen
    – Mitglieder von Hessen Logistics profitieren dabei von exklusiven Konditionen
    – Hessen Logistics ist auf internationalen Leitmessen, wie der transport logistic in München oder der Hypermotion in Frankfurt, präsent und nimmt darüber hinaus an vielen weiteren Branchenevents teil
  • Projektinitiierung
    – Beratung im Rahmen der HOLM-Innovationsförderung
    – Unterstützung bei der Suche nach Kooperationspartnern für Projektideen im Netzwerk von Hessen Logistics und der HOLM GmbH

Ihr Ansprechpartner für das Cluster Hessen Logistics

Patrick Marques

Diese Mitglieder engagieren sich im Cluster Hessen Logistics.