© 2020 House of Logistics and Mobility (HOLM) GmbH

Hessen Aviation – das Netzwerk der hessischen Luftfahrtindustrie

In Hessen ist eine Vielzahl von Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Institutionen ansässig, die in der Luftverkehrswirtschaft und Luftfahrttechnik tätig sind. Das ideale Netzwerk für hessische Akteure der Luftfahrtindustrie ist die Cluster-Initiative Hessen Aviation, gefördert durch das Land Hessen und mit Sitz im House of Logistics & Mobility (HOLM) in direkter Nachbarschaft zum Flughafen Frankfurt.

Hessen Aviation unterstützt mit seinen Aktivitäten die hessischen Unternehmen und bündelt Expert*innenwissen im HOLM. Wir vernetzen die wirtschaftlichen Akteure untereinander, vor allem aber auch mit Wissenschaft und Gesellschaft. Der Austausch wird in Veranstaltungen und Projekten sowie durch die räumliche Nähe zueinander ermöglicht. Neue Partnerschaften und gemeinsame Projekte werden so angestoßen und aktiv gefördert.

Das Handlungsfeld Aviation Next Generation ist maßgebend für die inhaltliche Ausrichtung der Clusterarbeit. Die darin enthaltenen Forschungsthemen bilden die Grundlage bei der Entwicklung innovativer und nachhaltiger Lösungen: Passenger Experience, Sustainable Aviation, Digitalisierung der Lufttransportkette, Green and Smart Airport, Urban Air Mobility, Luftsicherheit und Supply Chain Excellence.

Die Aktivitäten von Hessen Aviation lassen sich in 3 Kategorien bündeln:

  • Vernetzung und Wissenstransfer
    – In unserem Netzwerk treffen Start-ups auf Konzerne und Forschungseinrichtungen auf mittelständische Unternehmen
    – Hessen Aviation ist Bestandteil der Organisations- und Infrastruktur des HOLM: die Clusterpartner können so unkompliziert Veranstaltungsflächen an einem äußerst attraktiven Standort nutzen
    – Mitgliedern steht die Teilnahme an unterschiedlichen Veranstaltungs- und Vernetzungsformaten, die den themenbezogenen, interdisziplinären Austausch zu ausgewählten Schwerpunktthemen des Luftverkehrs und der Luftfahrttechnik ermöglichen, offen
    – Hessen Aviation arbeitet eng mit den etablierten regionalen Luftfahrttechnik-Netzwerken zusammen, allen voran mit dem Competence Center Aerospace (CCA) in Kassel, mit dem Hessen Aviation eine gemeinsame hessische Stimme bildet
    – Außerdem kooperieren wir mit den Luftfahrtclustern und -initiativen der anderen Bundesländer in der Initiative Supply Chain Excellence und im Regionalforum des Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V. (BDLI)
    – Hessen Aviation arbeitet eng mit den Clustern Hessen Logistics und Hessen Mobility zusammen, unter anderem bei der Durchführung gemeinsamer Veranstaltungen der Cluster@HOLM
  • Marketing- und Öffentlichkeitsarbeit
    – Hessen Aviation organisiert hessische Gemeinschaftsstände und ermöglicht seinen Partnern, sich auf Messen auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren: wertvolle Geschäftskontakte knüpfen und Geschäftsabschlüsse tätigen
    – Mitglieder von Hessen Aviation profitieren dabei von exklusiven Konditionen
    – Seit 2014 ist Hessen Aviation Stammgast auf der Innovation and Leadership in Aerospace (ILA) vertreten, einer der weltweit bedeutendsten Fachmessen der Luft- und Raumfahrtindustrie
  • Projektinitiierung
    – Beratung im Rahmen der HOLM-Innovationsförderung
    – Unterstützung bei der Suche nach Kooperationspartnern für Projektideen im Netzwerk von Hessen Aviation und der HOLM GmbH

Ihr Ansprechpartner für das Cluster Hessen Aviation

Sascha Barthel

Diese Mitglieder engagieren sich im Cluster Hessen Aviation.