© 2020 House of Logistics and Mobility (HOLM) GmbH

Unser Netzwerk – Kompetenz aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft

Ein Netzwerk lebt durch und für seine Partner. Das Konzept des House of Logistics and Mobility ist deshalb bewusst als offenes Netzwerk angelegt, um die Integration der unterschiedlichen Akteure aus den Bereichen Logistik und Mobilität zu gewährleisten.

Mithilfe unterschiedlicher Partnerschaftsmodelle ist es Akteuren aller Art möglich, sich aktiv im HOLM und unseren Netzwerken einzubringen.

Zu unseren wissenschaftlichen Partnern zählen neben den Gründungshochschulen European Business School, Frankfurt University of Applied Sciences, Goethe-Universität Frankfurt und Technische Universität Darmstadt die Hochschulen und Forschungseinrichtungen im HOLM.

Zu HOLM-Netzwerk zählen auch die im House of Logistics and Mobility ansässigen Unternehmen, Start-ups, Verbände und Institutionen. Als Mieter ist es ihnen ebenso möglich, sich aktiv zu beteiligen.

Lernen Sie unsere Partner kennen.

Premiumpartner

Von B wie Bahn bis V wie Verkehrsgesellschaft Frankfurt – diese Partner bringen sich besonders aktiv in das HOLM-Netzwerk ein.
Premiumpartner
Clusterpartner

Clusterpartner

Diese Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen engagieren sich als Mitglieder der Cluster@HOLM.

Vernetzungspartner

Wir tauschen uns aus – auch mit anderen Organisationen, Institutionen und Netzwerken.
Vernetzungspartner
Mieter

Mieter

Unsere Mieter repräsentieren Wissenschaft und Wirtschaft – lernen Sie die Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen im HOLM kennen.

Gestalten Sie als Partner mit unserem starken Netzwerk die Zukunft mit!

Michael Kadow