© 2021 House of Logistics and Mobility (HOLM) GmbH

Start-up-Förderung@HOLM – Bewerbungsprozess

Gründer*innen und Start-ups aus Logistik und Mobilität sind aufgerufen, sich um einen der begehrten Plätze der Start-up-Förderung@HOLM zu bewerben. Die ausgewählten Start-ups beziehen die kreative und interaktiv gestaltete Start-up-Fläche hinter der HOLM-Empore und sind sofort Teil des großen HOLM-Netzwerks aus Wissenschaft, Wirtschaft und vielen Gleichgesinnten.

Für die Förderperiode ab 2022 können aktuell keine Bewerbungen mehr eingereicht werden.

Der Bewerbungszeitraum für die Förderperiode ab 2023 beginnt voraussichtlich im Frühjahr 2022. Weitere Informationen und Termine finden Sie dann hier auf unserer Webseite.

 

 

Start-up-Förderung@HOLM – Bewerbungsprozess

Video ansehen

Jedes Jahr entscheidet eine hochrangig besetzte Jury mit Mitgliedern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik darüber, welche neuen Start-ups das HOLM beziehen werden. In den vergangenen Jahren entschieden unter anderem folgende Persönlichkeiten mit:

  • Jens Deutschendorf, Staatssekretär, Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (2019)
  • Michael Kadow, Geschäftsführer House of Logistics and Mobility GmbH (2018-2021)
  • Dr. André Kavai, Geschäftsführer RMV Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH (2020)
  • Harald Lemke, Senior Vice President Deutsche Post AG (2018)
  • Axel Marschall, Partner Infront Consulting & Management GmbH (2021)
  • Michael Rüffer, Geschäftsführer Technik und Betrieb / Eisenbahnbetriebsleiter Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH (2021)
  • Dr. Klaus Rüffler, Geschäftsführer Personal DB Systel GmbH (2021)
  • Dr. Dorit Schumann, Vice President for International Affairs German Jordanian University (2018)
  • Prof. Dr. Kristina Sinemus, Hessische Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung (2020)
  • Dr. Rainer Waldschmidt, Geschäftsführer der HA Hessen Agentur GmbH und Hessen Trade & Invest GmbH (2021)
  • Thea Wiedemann, Referentin Mobilität, Logistik, Binnenschifffahrt im Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen (2021)

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess hilft Ihnen gerne weiter:

Marius Briem