© 2021 House of Logistics and Mobility (HOLM) GmbH

Juryentscheid: vier neue Start-ups für die Start-up-Förderung@HOLM

Frankfurt am Main, 14.09.2021 – Die Start-ups Goldfinch, Layover Solutions, Mäx & Mäleon sowie PRIOjet haben sich bei den finalen Pitchs durchgesetzt und beziehen Anfang Januar 2022 das Start-up-Lab im HOLM.

Das Finale der Bewerbungsrunde 2021 der HOLM-eigenen Start-up-Förderung fand am 9. September im House of Logistics and Mobility statt. Sechs Teams durften sich und ihre Ideen für die Logistik und Mobilität der Zukunft präsentieren und sich den Fragen der Expert*innenjury stellen.

Nach ausführlicher Beratung waren sich die Jurymitglieder Thea Wiedemann (Referentin Mobilität, Logistik, Binnenschifffahrt im Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen), Alexander Laukenmann (Geschäftsbereichsleiter Aviation der Fraport AG), Axel Marschall (Partner Infront Consulting & Management GmbH), Michael Rüffer (Geschäftsführer Technik und Betrieb / Eisenbahnbetriebsleiter Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH) und HOLM-Geschäftsführer Michael Kadow einig.

Folgende Start-ups werden im Januar 2022 in die Start-up-Förderung@HOLM aufgenommen:

 

Goldfinch

Das Start-up aus Tübingen ermöglicht und standardisiert Drohnenlieferungen und schließt dabei die Lücke zwischen Drohnen-Providern und der Logistikbranche. Zur Website

 

Layover Solutions

Das Start-up aus Hofheim am Taunus digitalisiert die analogen, kosten- und zeitintensiven Prozesse hinter der Buchung von Übernachtungsmöglichkeiten, Verpflegung und Transport für Passagiere, die von Flugstörungen betroffen sind. Zur Website

 

Mäx & Mäleon

Das Start-up aus Frankfurt am Main entwickelt das Personen-Last-Rad – ein variables Mehrpersonen-Pedelec, das die Umweltfreundlichkeit und den Fahrspaß des Fahrrads mit den flexiblen Einsatzmöglichkeiten des PKWs vereint. Zur Website

 

PRIOjet

Das Hamburger Start-up bietet mit PRIOjet Logistics eine Plattform zur Anbahnung, Organisation, Abwicklung und Abrechnung von Aufträgen für sehr zeitkritische Sendungen mit On-Board Couriers. Zur Website

 

Allen anderen Start-ups, die sich in dieser Runde für unseren Start-up Accelerator beworben haben, danken wir für ihre Bewerbung.

Alle Start-ups und Alumnis der Start-up-Förderung@HOLM kennenlernen

Loading...







Juryentscheid: vier neue Start-ups für die Start-up-Förderung@HOLM