© 2021 House of Logistics and Mobility (HOLM) GmbH

ITKAM-Geschäftsanbahnung im Bereich Smart City

08.11.2021 - 11.11.2021 - ganztägig
Adresse: Italien
Veranstalter: ITKAM e.V.

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) führt die Italienische Handelskammer für Deutschland e.V. (ITKAM), ein Projektpartner der HOLM GmbH, vom 8. bis zum 11. November 2021 eine Geschäftsanbahnung im Bereich Smart City durch.

Das Projekt richtet sich vor allem an deutsche Anbieter von Produkten, Technologien und Lösungen für den Bereich Smart City mit Fokus auf Nachhaltige Mobilität (Smart Mobility) und Umwelttechnologien (Smart Environment), die auf der Suche nach neuen Businessmöglichkeiten auf dem italienischen Markt sind.

Das Programm der Reise sieht Besuche der deutschen Delegation in den führenden Regionen der Olympischen Winterspiele 2026, also Venetien, Lombardei und Südtirol-Trentino, vor. Neben Besichtigungen innovativer Smart City-Konzepte, u. a. in Mailand, realisiert ITKAM B2B-Treffen mit potenziellen Geschäftspartnern aus Italien.

Detaillierte Informationen zur Geschäftsanbahnung finden Interessierte im Infoflyer und auf der ITKAM-Webseite.

ITKAM-Geschäftsanbahnung im Bereich Smart City