Sie möchten diese Information von HOLM mit anderen teilen?

Sie möchten diese Information über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

Facebook Twitter AddThis
×

Besuchen Sie uns:



Förderpartner des HOLM


×

Netzwerk und Kooperation

Vernetzung

Die Abteilung Netzwerk und Kooperation identifiziert potenzielle Partner in Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, vernetzt Entscheider und Experten und öffnet den Zugang zu Netzwerken von Unternehmen,  Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen.

Die Vernetzung von Partnern, Förderern und Kunden schafft die Basis für Vertrauen,  auf dem jede erfolgreiche Kooperation in Projekten beruht. Im wechselseitigen Austausch erkunden wir die Interessen und Wünsche, vermitteln Partner und Kunden und bieten Anreize für projektorientierte Kooperationen.

Wir nutzen unterschiedliche Veranstaltungsformate, um Partner und Kunden bekannt zu machen und ins Gespräch zu bringen. Dazu zählen Kaminabende zu aktuellen Themen im Bereich der sieben Handlungsfelder des House of Logistics and Mobility, Brunches für Mieter und Partner und so genannte Tea Times, in deren Verlauf die Abteilung ihre Leistungen und Angebote Mietern und Partner präsentiert.

Vernetzungsformate der Hochschulen, zu denen die FAN@HOLM-Treffen und Jour Fixe zählen, ergänzen das Angebot. Dedizierte Flächen wie die großzügigen X-Lounges auf jedem Stockwerk mit ihren Multimedia-Angeboten und das attraktive HOLM-Casino mit Blick auf den Park von Gateway Gardens runden das Angebot ab.

Öffentlichkeitsarbeit

Wir kommunizieren über die regionale und nationale Medienarbeit die Ergebnisse der Vernetzungs- und Projektarbeit und schafft Aufmerksamkeit für Partner und Mieter und deren Tätigkeiten und Engagement im Bereich der sieben Handlungsfelder. Im Zuge der Medienarbeit unterstützen und beraten wir Partner und Mieter bei der Planung und Organisation von Presseterminen, entwerfen Pressemitteilungen und stellen Kontakte zu Journalisten und Redakteuren her.

Wir erfassen und vermitteln globale Entwicklungen in den Bereichen Logistik, Mobilität und Nachhaltigkeit, unterstützen Medien bei der Recherche und kommunizieren die Entwicklungen in den genannten Bereichen bei Moderationen und Vorträgen.

Zudem veröffentlichen wir den HOLM-Newsletter, der auf Veranstaltungen im HOLM hinweist, publizieren Nachrichten von Partnern und Mietern und liefern in loser Folge umfassende Hintergrundinformation zu aktuellen Ereignissen im Bereich der sieben Handlungsfelder unter der Überschrift „Schwerpunktthema“.

Twitter und Facebook sind Kommunikationskanäle im Bereich Social Media, die von uns regelmäßig bedient werden. Über den HOLM-Youtube-Kanal veröffentlichen wir Interviews mit Experten und dokumentieren wichtige Branchenveranstaltungen.

Start-ups

Wir bieten Gründern im Bereich Logistik und Mobilität die Chance, ihr Start-up in einem optimalen Umfeld zu entwickeln und zu etablieren. Wir vernetzen die Gründer mit Experten und Managern von Hochschulen und Unternehmen und stellen Öffentlichkeit für die Start-ups durch unsere Medienarbeit her.

Das House of Logistics and Mobility fördert Start-ups für zwei Jahre mit kostenlosen Räumlichkeiten, einer intensiven inhaltlichen Unterstützung durch Mentoring- und Coaching-Programme sowie mit einer Integration in unser Netzwerk.

Die Gründer arbeiten im Start-up-Zentrum des HOLM, das im Herbst 2017 eröffnet worden ist und vom Land Hessen gefördert wird. Jährliche Pitches geben Bewerbern die Möglichkeit, ihre Ideen und Konzepte einer Jury vorzustellen und eine der begehrten Mietflächen zu erhalten.

Mehr zur Start-up Förderung.