Sie möchten diese Information von HOLM mit anderen teilen?

Sie möchten diese Information über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

Facebook Twitter AddThis
×

Besuchen Sie uns:



Förderpartner des HOLM


×
Frankfurt am Main, den 19.09.2018

Gemeinschaftsstand auf der Hypermotion 2018

HOLM GmbH, HTAI und MoWiN.net kooperieren


Die House of Logistics and Mobility (HOLM) GmbH organisiert in Kooperation mit der Hessen Trade & Invest (HTAI) GmbH und MoWiN.net erneut den Gemeinschaftsstand Logistik und Mobilität auf der Hypermotion (20.-22. November) 2018 in Frankfurt am Main. Insgesamt präsentieren sich 23 Unternehmen auf 231m² in Halle 5.1 (Stand C60 und D53) und informieren interessierte Unternehmen und Partner über Schlüsselthemen der Logistik und Mobilität der Zukunft.

Ziel des Gemeinschaftsstandes ist die Präsentation von Wirtschaft und Wissenschaft im Bereich Logistik und Mobilität aus den Netzwerken von HTAI GmbH, MoWiN.net sowie der HOLM GmbH. Der offen gestaltete Messestand fördert den Austausch zwischen Wirtschaft und Wissenschaft und macht Innovationen aus Hessen sichtbar. Auf dem Gemeinschaftsstand werden außerdem die Aus- und Weiterbildungsangebote der hessischen Hochschulen und Forschungsinstitutionen und die Projekte vorgestellt, die über die HOLM-Innovationsförderung unterstützt wurden. Startups im Bereich Logistik und Mobilität erhalten auf der Messe die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen. Im Lounge Bereich des Gemeinschaftsstandes können sich ausstellende Unternehmen für Gespräche und Projektpräsentation zurückziehen. Außerdem werden auf dem Gemeinschaftsstand die Clusterinitiativen vorgestellt. Die Clusterinitiative Hessen Aviation wird z.B. die Technologie- und Managementkompetenzen eines des führenden Luftfahrt-Standortes präsentieren.

Zu den Premiumpartnern des Gemeinschaftsstandes zählen Fraport AG, HTAI, mobileeee GmbH und IVU GmbH. Weitere ausstellende Unternehmen sind Socratec Telematic GmbH, eoda GmbH, ITS Hessen, House of Consultants, ivm GmbH, Fraunhofer Allianz Verkehr, KCW GmbH und Kern GmbH. Auch die Frankfurt University, Hochschule RheinMain, Hochschule Fulda, Universität Siegen und Hochschule Fresenius sind vertreten. Weiterhin werden sich die Start-ups Sigo GmbH, Myli und Mein Schlemmerdepot auf dem Gemeinschaftsstand präsentieren.

Die Hypermotion, die zum zweiten Male veranstaltet wird, versteht sich als neue Plattform für die digitale Transformation von Verkehr, Mobilität und Logistik. Die Messe bietet Ausstellungen, Konferenzen, Workshops und das Hypermotion-Lab mit Pitches und Talks unter einem Dach.

Besuchen Sie uns in Halle 5.1 | Stand C60 und D53

Für weitere Informationen wenden Sie sich an:

Alice Zepezauer

Projektmanagerin Messen und Veranstaltungen

Phone +49 (0) 69 240070-336

Fax +49 (0) 69 240070-25336

Mobile +49 (0) 170 2374579

alice.zepezauer@frankfurt-holm.de

www.frankfurt-holm.de