Sie möchten diese Information von HOLM mit anderen teilen?

Sie möchten diese Information über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

Facebook Twitter AddThis
×

Besuchen Sie uns:



Förderpartner des HOLM


×

HOLM - Baustellenkamera

×

Partner

Ein Netzwerk ist so erfolgreich wie seine Partner. Das Konzept des House of Logistics and Mobility ist deshalb bewusst als offenes Netzwerk angelegt, um die Integration der unterschiedlichen Akteure aus den Bereichen Logistik und Mobilität zu gewährleisten. 

Gesellschafter

Hochschulpartner

Gründungshochschulen
 
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Goethe-Universität Frankfurt
  • Technische Universität Darmstadt
  • European Business School
 
Weitere hessische Hochschulen
 
  • Accadis Hochschule Bad Homburg
  • Berufsakademie Nordhessen
  • Hochschule Fulda
  • Technischen Hochschule Mittelhessen
  • Hochschule RheinMain (ehemals FH Wiesbaden)
  • Hochschule Darmstadt
  • Hochschule Fresenius
  • Justus-Liebig-Universität Gießen
  • Universität Kassel
  • Philipps-Universität Marburg
  • Hochschule für Gestaltung (HfG)
  • International School of Management (ISM) Frankfurt

     

Vernetzungspartner im HOLM

Wirtschaftsförderung Frankfurt am Main GmbH

Das Ziel der Wirtschaftsförderung ist es, Wachstum und Arbeitsplätze in Frankfurt zu schaffen. Sie bietet eine aktive Firmenberatung und verfolgt clusterbezogene Ansiedlungsstrategien. Die Dienstleistungen erstrecken sich von der ersten Kontaktaufnahme bis hin zur Geschäftseröffnung.

www.frankfurt-business.net

IHK-Forum Rhein-Main

Als Gemeinschaftsinitiative aller IHKs im Rhein-Main-Gebiet, repräsentiert das IHK-Forum Rhein-Main die wirtschaftliche Einheit der Metropolregion FrankfurtRheinMain, vertritt die Interessen der Wirtschaft und berücksichtigt dabei insbesondere die Belange des Mittelstandes. Um die Belange der Region zu bündeln, stehen die IHKs der Rhein-Main-Region in ständigem Abstimmungsprozess.

www.hanau.ihk.de

FrankfurtRheinMain GmbH International Marketing of the Region

Die FrankfurtRheinMain GmbH ist eine Gesellschaft, die sich aus 24 Kreisen und Städten der Region FrankfurtRheinMain zusammensetzt. Die Institution befasst sich mit der Vorstellung und aktiven Vermarktung der zahlreichen regionalen Stärken. Darüber hinaus positioniert sie die Region durch zielgerichtete Maßnahmen im weltweiten Wettbewerb.

www.frm-united.de

Regionalverband FrankfurtRheinMain

Der Regionalverband FrankfurtRheinMain ist der zentrale Ansprechpartner für alle regionalen Belange. Neben der Flächennutzungsplanung nimmt der Verband eine strategische Steuerungs-, Impuls- und Koordinationsfunktion wahr.

www.region-frankfurt.de

Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.

Die Bundesvereinigung Logistik e. V. ist eine neutrale Plattform für Logistiker mit rund 9.000 Mitgliedern aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft. Sie gibt Anregungen und Impulse für branchenübergreifende und zukunftsweisende logistische Konzepte zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen im In- und Ausland.

www.bvl.de

HA Hessen Agentur GmbH

Die HA Hessen Agentur GmbH bündelt alle nichtmonetären Aktivitäten der hessischen Wirtschaftsförderung. Mit ihren vielfältigen Aktivitäten trägt sie dazu bei, dass Hessen weiterhin in zahlreichen Bereichen seine Spitzenposition hält bzw. Spitzenposition erlangt. Sie bildet eine zentrale organisatorische Säule der Wirtschaftsförderungspolitik der hessischen Landesregierung.

www.hessen-agentur.de

SLV Speditions- und Logistikverband Hessen/Rheinland-Pfalz e.V.

Der Speditions- und Logistikverband in Hessen/Rheinland-Pfalz e.V. versteht sich als ein Unternehmen für Unternehmen, dessen Kernaufgaben die Erhaltung und Förderung der Wirtschaftskraft seiner Mitglieder ist. Rund 90 % aller Speditions- und Logistikunternehmen in Hessen und Rheinland-Pfalz sind im Speditions- und Logistikverband Hessen/Rheinland-Pfalz e.V. organisiert.

www.slv-spediteure.de

LogistikNetz Bayerischer Untermain

Die Logistik-Fachleute in der Region Bayerischer Untermain haben sich zu einem "LogistikNetz" zusammengeschlossen. Ziele sind die Verbesserung der Rahmenbedingungen für Logistik, die Intensivierung des Standortmarketings, der Know-how-Transfer mit Hochschulen, Meinungsaustausch und Kooperation.

www.logistik-netz.de

Regionalmanagement Nordhessen GmbH

Die Regionalmanagement Nordhessen GmbH koordiniert die zentralen Maßnahmen zur Stärkung von Wachstum und Beschäftigung in der Region Nordhessen. Als Public Private Partnership-Gesellschaft baut sie regionale Kernkompetenzen unter anderm in der Mobilitätswirtschaft aus. Ein zentrales Ziel der Gesellschaft ist es, den Wirtschaftsraum Nordhessen national und international bekannt zu machen und zu vermarkten. Mit den Gesellschaftern und den Partnern sollen die Kräfte politischer und wirtschaftlicher Akteure gebündelt und die Profilierung der Region voran getrieben werden.

www.regionnordhessen.de

Arbeitsgemeinschaft Logistik-Initiativen Deutschland

In der Arbeitsgemeinschaft der Logistikinitiativen Deutschlands arbeiten die wichtigsten Logistik-Metropolregionen in Deutschland zusammen. Die Arbeitsgemeinschaft versteht sich als gemeinsame nationale Plattform für die Stärkung des Logistikstandortes Deutschland und soll vor allem Ansprechpartner für die Politik und die internationale Standortvermarktung sein.

www.logistik-initiativen.de

Wirtschaftsinitiative Frankfurt Rhein-Main e.V.

Die Wirtschaftsinitiative Frankfurt Rhein-Main e.V. ist eine Initiative bedeutender und erfolgreicher Unternehmer, die ihren Sitz in der Region Rhein-Main haben. Sie ist privatwirtschaftlich organisiert und branchenübergreifend, parteipolitisch neutral und unabhängig tätig. Als regionale Initiative hat sie das Ziel, die Region Rhein-Main zu fördern, damit sie im internationalen Wettbewerb der Regionen auch weiterhin eine führende Position einnimmt.

www.wifrm.de

Amt für Wirtschaft und Liegenschaften, Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Wiesbaden

Der Wirtschaftsförderung Wiesbaden obliegt die Sicherung und zukunftsfähige Entwicklung des Standorts. Sie versteht sich als Service-Partner für Unternehmen, die bereits ihren Firmensitz in der hessischen Landeshauptstadt haben oder die beabsichtigen, neu nach Wiesbaden zu kommen.

www.wiesbaden.de/wirtschaft/wirtschaftsfoerderung